Australier demonstrieren gegen Abschiebung tamilischer Familie

Sydney (dpa) – Tausende Menschen in Australien haben am Sonntag gegen die Abschiebung einer tamilischen Familie nach Sri Lanka demonstriert. Die Eltern und ihre beiden in Australien geborenen, zwei und vier Jahre alten Kinder sind derzeit in einem Auffanglager auf der abgelegenen und von Australien verwalteten Weihnachtsinsel. Ihr Fall soll in den kommenden Tagen vor einem Gericht in Melbourne verhandelt werden. Als Tamilen fürchteten sie Verfolgung in Sri Lanka, gaben die Eltern als Begründung für ihr Asylersuchen an. Die Demonstrationen fanden in mehreren australischen Städten statt. 

Bei einer Kundgebung in Melbourne warf der Chef der Grünen, Richard Di Natale, der Regierung «sinnlose Grausamkeit» vor, wie die australische Nachrichtenagentur AAP meldete. Die Familie werde von der kleinen Gemeinde Biloela im Bundesstaat Queensland, wo sie die vergangenen vier Jahre gelebt hatte, unterstützt. Innenminister Peter Dutton hatte am Freitag aber argumentiert, die Eltern seien illegal per Boot nach Australien gekommen. Gerichte hätten daraufhin entschieden, dass ihnen der Flüchtlingsstatus nicht zustehe und Australien daher nicht für ihren Schutz verantwortlich sei.

Am Freitag hatten Behörden die Familie bereits auf einen Flug in Richtung Sri Lanka gesetzt. Sie wurden dann aber auf die Weihnachtsinsel geflogen, nachdem ein Gericht einer einstweiligen Verfügung stattgegeben hatte.

Quelle: http://www.greenpeace-magazin.de/ticker/australier-demonstrieren-gegen-abschiebung-tamilischer-familie

Teile es...

Anstehende Veranstaltungen

  1. 🇩🇪 Anbudan Sid Sriram

    November 20 @ 3:30 pm - 11:30 pm
  2. 🇨🇭 Anbudan Sid Sriram

    November 21 @ 1:30 pm - 11:30 pm
error: © Der Inhalt der Seiten ist urheberrechtlich geschützt. - Tamil.de
WhatsApp chat