Daimler Trucks eröffnet sechstes Regionalzentrum in Chennai

Der Nutzfahrzeughersteller Daimler hat die Regionalisierung seiner Vertriebs- und Serviceorganisation für das Nutzfahrzeuggeschäft in wichtigen Wachstumsregionen abgeschlossen. Mit der Eröffnung des Zentrums für die Region Südliches Asien im indischen Chennai ging jetzt das letzte von sechs Regionalzentren an den Start. Seit der Eröffnung des ersten Regionalzentrums in Dubai im Oktober 2015 hat Daimler Trucks damit in einem Zeitraum von rund sieben Monaten in allen wichtigen Wachstumsregionen seine Vertriebs- und Serviceaktivitäten neu ausgerichtet und ist damit noch dichter am Kunden vor Ort.

Das neue Regionalzentrum Daimler Commercial Vehicles Center Southern Asia (DSA) ist für sechs Märkte, darunter Sri Lanka, Bangladesch und Myanmar, verantwortlich. Ab sofort unterstützt das Zentrum aus Chennai die Vertriebs- und Serviceaktivitäten von Bharat Benz LKW, Mercedes-Benz-LKW und Bussen sowie Fuso-LKW und Bussen. Daimler Nutzfahrzeuge hat im Raum Südliches Asien im vergangenen Jahr 43 Prozent mehr Einheiten verkauft als im Vorjahr. (reg)

source: http://www.dvz.de/rubriken/landverkehr/single-view/nachricht/daimler-trucks-eroeffnet-sechstes-regionalzentrum-in-chennai.html

Teile es...

Anstehende Veranstaltungen

  1. 🇩🇪 TEGT 2018

    Dezember 22 @ 2:00 pm - 11:00 pm
  2. 🇩🇪Kamadchi Ampal Tempel (Hamm) Theer

    Juli 7, 2019 @ 9:00 am - 5:00 pm