Die „Stimme der Nation“ – Anton Balasingham

Anton Stanislaus Balasingham, auch als „Die Stimme der Nation“ bekannt, ist am 4. März 1938 in Tamil Eelam geboren. Er war ein begnadeter Redner und setzte seine Redekunst für die Freiheit seines Volkes ein. Er hatte einen großen Anteil daran, dass die srilankische Regierung und die LTTE zu Friedensverhandlungen an einenTisch gebracht wurden. Als sich die Lage bei den Friedensverhandlungen zuspitzte, musste Anton Balasingham aus gesundheitlichen Gründen das Land verlassen und verstarb in Großbritannien am 14. Dezember 2006 im Alter von 68 Jahren an den Folgen von Krebs.

Der sprachgewandte Anton Balasingham arbeitete in den frühen Jahren als Journalist bei einer tamilischen Zeitung, als Schriftsteller und später auch als Diplomat im Britischen Konsulat in Colombo. Im Jahre 1978 heiratete er seine australische Ehefrau Adele Ann Wilby. Als Verhandlungsführer und strategischer Analyst der tamilischen Freiheitsbewegung hat er große Dienste für das Wohlergehen des tamilischen Volkes geleistet. Hoch angesehen waren vor allem seine Bemühungen um eine friedliche Verhandlung des Konfliktes. Aus diesem Grund stand er auch im ständigen Kontakt mit einflussreichen Politikern.

Bei der historisch bedeutenden Pressekonferenz im Jahr 2002 präsentierte Anton Balasingham an der Seite von Velupillai Prabhakaran, dem Führer der LTTE, die konkreten Forderungen der Tamilen und beantwortete weitere Fragen der Journalisten detailliert. Im April 2002 kam es mithilfe der norwegischen Regierung, die als Friedensbeobachter fungierte, zum offiziellen Waffenstillstand der rivalisierenden Parteien. Die darauffolgenden Friedensverhandlungen hat Anton Balasingham begleitet und wurde daraufhin als Diplomat anerkannt.

Seinen Tod bedauerten nicht nur die in der Diaspora lebenden Tamilen, die in großer Anzahl an seiner Beisetzung in London teilnahmen, sondern auch internationale Politiker und Medien. Mit dem Tod von Anton Balasingham ist eine schillernde Figur der tamilischen Freiheitsbewegung von uns gegangen. Außer Frage steht, dass sein Tod zu einem Zeitpunkt kam, an dem das tamilische Volk ihn am meisten gebraucht hätte. Nach seinem Tod erteilte man ihm den Titel „Stimme der Nation“.

 

Teile es...

Anstehende Veranstaltungen

  1. 🇩🇪 TEGT 2018

    Dezember 22 @ 2:00 pm - 11:00 pm
  2. 🇩🇪Kamadchi Ampal Tempel (Hamm) Theer

    Juli 7, 2019 @ 9:00 am - 5:00 pm