Eine Frau stellt das erste Straßenfest der Tamilen auf die Beine

Der Verein für tamilische Künstler feiert am 8. September ein Straßenfest. Eines, das es in Dortmund noch nicht gegeben hat. Eines, das mit viel Musik, Essen und Tradition aufwarten wird.

Kalainithy Shabesan, Vorsitzende des Vereins für tamilische Künstler in Dortmund, plant für den 8. September ein tamilisches Straßenfest im Unionviertel.
© Michael Nickel
Mehr: https://www.ruhrnachrichten.de/Staedte/Dortmund/Eine-Frau-stellt-das-erste-Strassenfest-der-Tamilen-auf-die-Beine-1303627.html

Die Tamilen sind ein Volk vom indischen Subkontinent. Sie leben vor allem in Südindien und Sri Lanka. Wer den Verein für tamilische Künstler bei der Planung und Durchführung des Straßenfestes unterstützen möchte, kann sich bei Kalainithy Shabesan melden unter Tel. (0176) 80 14 33 38 und per Mail an nmkalai@yahoo.de

Teile es...

Anstehende Veranstaltungen

  1. 🇩🇪 Anbudan Sid Sriram

    November 20 @ 3:30 pm - 11:30 pm
  2. 🇨🇭 Anbudan Sid Sriram

    November 21 @ 1:30 pm - 11:30 pm
error: © Der Inhalt der Seiten ist urheberrechtlich geschützt. - Tamil.de
WhatsApp chat