EM-Konkurrenz: RTL II punktet mit Bollywood

Rund die Hälfte aller Fernsehzuschauer entschied sich am Freitagabend für die Übertragung der EM-Partie Wales gegen Belgien; für die übrigen Fernsehsender wurde der Kuchen entsprechend klein. Zweistellige Marktanteile waren so für keinen der großen Sender in der Primetime zu holen. „Die ultimative Chartshow“ wurde bei RTL von durchschnittlich 680.000 Zuschauern in der Zielgruppe gesehen, was 6,9 Prozent entspricht. Insgesamt schalteten 1,49 Millionen Zuschauer. Bei „Sweet Dreams – Die Musik der 80er“ waren es anschließend und nach dem Spiel noch 1,31 Millionen Zuschauer; in der Zielgruppe verpasste aber auch diese Sendung mit 9,2 Prozent die Zweistelligkeit.

Mehr: http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/56615/emkonkurrenz_rtl_ii_punktet_mit_bollywood/

Teile es...

Anstehende Veranstaltungen

  1. 🇩🇪 TEGT 2018

    Dezember 22 @ 2:00 pm - 11:00 pm
  2. 🇩🇪Kamadchi Ampal Tempel (Hamm) Theer

    Juli 7, 2019 @ 9:00 am - 5:00 pm