GLASS: DER TAMILISCHE REGISSEUR „M. NIGHT SHYAMALAN“

Auch 2019 wird das Kino von Superhelden-Filmen dominiert. Einer sticht dabei aber deutlich aus der Masse: Glass von M. Night Shyamalan. Nun wurden vier neue Poster zur Fortsetzung von Unbreakable und Split veröffentlicht.

Klar, Captain Marvel, Avengers 4 und Co. werden nächstes Jahr unzählige Leinwände belagern, während kein Ende der anhaltenden Superhelden-Welle in Sicht ist. Ein Film sticht dabei jedoch deutlich aus der Masse heraus, nämlich Glass. Die Fortsetzung von Unbreakable und Split startet schon im Januar 2019 in den Kinos und hat definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient. Nicht zuletzt lieferte Regisseur M. Night Shyamalan mit dem ersten Kinoauftritt von Bruce Willis als David Dunn einen Superhelden-Film ab, der seiner Zeit weit voraus war. Nun wurde ein neues Hauptposter und drei Charakterposter veröffentlicht, die uns via IMP Awards erreicht haben und die Vorfreude steigern.

Glass schafft eine willkommene Superhelden-Abwechslung
Nachdem bereits alle drei Hauptfiguren von Glass einen eigenen Teaser-Trailer erhalten haben, gibt es nun drei Charakterposter, die uns David Dunn aka The Overseer, Elijah Price aka Mr. Glass (Samuel L. Jackson) und Kevin Wendell Crumb aka The Horde (James McAvoy) in den zuvor etablierten Farben näher vorstellen. Darüber hinaus können wir auch einen Blick auf das Hauptposter des Films werfen, das alle genannten Figuren zusammen führt und James McAvoy gleich in dreifacher Ausführung präsentiert. Interessant ist zudem, dass McAvoy die erste Nennung auf dem Poster genießt, während die Unbreakable-Stars erst an zweiter und dritter Stelle folgen. Ein weiterer Beweis dafür, wie wertvoll Split für das Unbreakbale-Franchise ist und den neuen Film erst möglich gemacht hat.

Glass startet am 17.01.2019 in den deutschen Kinos.

Teile es...

Anstehende Veranstaltungen

  1. 🇩🇪 TEGT 2018

    Dezember 22 @ 2:00 pm - 11:00 pm
  2. 🇩🇪Kamadchi Ampal Tempel (Hamm) Theer

    Juli 7, 2019 @ 9:00 am - 5:00 pm