„Löwen küssen keine Tiger“

Foto: mfe

„Es ist idiotisch, sieben oder acht Monate an einem Roman zu schreiben, wenn man in jedem Buchladen für zwei Dollar einen kaufen kann“, hat Mark Twain einmal gesagt. Dieses Zitat gehörte zu den ersten Gedanken von Lutz Löher, als er sich überlegte, ob er selbst einen Roman schreiben sollte. Er hat es trotzdem getan. „Löwen küssen keine Tiger“, heißt das Buch. Hauptperson ist ein in Münster lebender tamilischer Flüchtling namens Mathi, der bei einer Reise in seine alte Heimat Sri Lanka die Singhalesin Maline kennenlernt.

Mehr Source

Teile es...

Anstehende Veranstaltungen

  1. 🇩🇪 TEGT 2018

    Dezember 22 @ 2:00 pm - 11:00 pm
  2. 🇩🇪Kamadchi Ampal Tempel (Hamm) Theer

    Juli 7, 2019 @ 9:00 am - 5:00 pm