Mehr als 18 000 Hindus aus aller Welt feiern in Hamm

Hamm – Es ist der größte Hindu-Aufzug in Europa: 18 000 Tamilen haben am Sonntag in Hamm das jährliche Tempel-Fest gefeiert.

Pünktlich um 12 Uhr setzte sich der bunte Zug in Bewegung. Für die Zuschauer zeigten sich verstörende Szenen: Männer tanzten sich in Trance – geführt an Seilen, die mit Metallhaken in ihrer Haut am Rücken steckten.

Dann zogen Männer und Frauen einen großen Wagen, der ein Bildnis der Göttin Kamadchi transportierte. Mädchen trugen Blumen und Feuervasen, es wurde gesungen, gebetet, getanzt.

Anschließend gab es unter anderem einen großen, indischen Basar auf einem Feld neben dem Tempel. Den hatte ein Hammer Architekt 2002 im Stil des indischen Kamakchi-Tempels für ca. 1,5 Mio. Euro gebaut.

Die Gemeinde gründete Priester Siva Sri Paskarakurukkal (52) 1983, inzwischen ist sie die größte in Europa.

 


 
 

Foto: Andreas Wegener/BILD.de
Quelle: http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/hinduismus/hindu-fest-in-hamm-46624342.bild.html

Teile es...

Anstehende Veranstaltungen

  1. 🇩🇪 TEGT 2018

    Dezember 22 @ 2:00 pm - 11:00 pm
  2. 🇩🇪Kamadchi Ampal Tempel (Hamm) Theer

    Juli 7, 2019 @ 9:00 am - 5:00 pm