Rund 10.000 Tamilen in der Schweiz kommen ins Pensionsalter.

Rund 10’000 Tamilen in der Schweiz kommen ins Pensionsalter. Was das für sie bedeutet, zeigt eine neue Studie.

Die Geschichte der Tamilinnen und Tamilen in der Schweiz beginnt vor 36 Jahren. Tausende flüchteten vor dem Bürgerkrieg in Sri Lanka. In der Schweiz angekommen, fingen viele von ihnen in der Gastronomie oder als Reinigungskraft an zu arbeiten.

Das Arbeiten im Niedriglohnsektor mache sich nun im Rentenalter bemerkbar, erklärt Luksmanan Sinnadurai. Er kam als einer der ersten Tamilen in die Schweiz.

Rückenschmerzen, Traumata
Luksmanan Sinnadurai ist einer von über 60 Tamilinnen und Tamilen, die bei der Studie «Lebenssituation und Bedürfnisse der älteren tamilischen…

Mehr: https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/tamilen-im-pensionsalter-am-ende-bleibt-nicht-mehr-viel-geld-uebrig

Teile es...

Anstehende Veranstaltungen

  1. 🇩🇪 Germany’s Next Fashion Icon

    Juni 9 @ 1:30 pm - 10:00 pm
  2. 🇩🇪 Kamadchi Ampal Tempel (Hamm) Theer

    Juli 7 @ 9:00 am - 5:00 pm
  3. 🇩🇪 Kurinchikumaran Tempel e.V – Theer

    Juli 21 @ 8:30 am - 8:00 pm
  4. 🇩🇪 Kevelaer: Wallfahrt der Tamilen

    August 10 @ 8:00 am - 5:00 pm

Werden Sie jetzt Fan von Tamil.de