Schauspieler Seran bereut es, dass er sich für die Tamilen in Sri Lanka eingesetzt hat

Regisseur und Schauspieler Seran hat auf einer Veranstaltung zu dem Thema Raubkopien seine Meinung geäußert.

Für die Produzenten sei es absolut ärgerlich, wenn eine hochaufgelöste Version des Films schon vor dem Kinostart im Netz erscheint. Allein in Tamil Nadu soll es mehr als 18.000 Raubkopien-Geschäfte geben, die die Polizei nicht einmal beachten würde.

„Sie sagen, dass an den Online-Veröffentlichungen von Raubkopien, Sri Lanka-Tamilen beteiligt sind. Die ganze Filmindustrie ist zusammengekommen und hat ihre Stimme für die tamilische Sache erhoben. Wenn wir nun erfahren, dass vor allem einige von Ihnen an diesem Betrug beteiligt sind, widert es mich an, mich für sie eingesetzt zu haben“, sagt Seran.

Teile es...

Anstehende Veranstaltungen

  1. 🇨🇭 Anbudan Sid Sriram

    Mai 2, 2020 @ 1:30 pm - 11:30 pm
  2. 🇩🇪 Anbudan Sid Sriram

    Mai 3, 2020 @ 2:00 pm - 11:30 pm

Werden Sie jetzt Fan von Tamil.de

Tamil.de Playlist (Musik)

Es gibt soviel neue Musik wie noch nie zuvor. Doch wie soll man sie finden? Die kuratierte Tamil.de-Playlist unserer Musikredaktion hilft weiter.

Beim Musikhören kann Chaos sehr hilfreich sein. Und doch, viele Menschen möchten Orientierung bekommen, darüber, was so los ist in der Welt der Tamil Musik. Seit kurzem fasst die Tamil.de Musikredaktion darum zweimal pro Woche interessante Songs in einer „Tamil.de Playlist“ auf Spotify & Apple Musik zusammen:

Es ist eine Mischung von Songs unbekannter Newcomer und aktuellen Hits.


WERBUNG



error: ©Der Inhalt der Seiten ist urheberrechtlich geschützt. - Tamil.de
WhatsApp chat