Warnung vor „Blutbad“ wegen anhaltender Verfassungskrise in Sri Lanka

Colombo (AFP) Angesichts des erbitterten Machtkampfs an der Staatsspitze wächst in Sri Lanka die Angst vor Gewalt. Der Streit um das Amt des Regierungschefs müsse durch das Parlament beigelegt werden, „wenn wir es der Straße überlassen, wird es ein riesiges Blutbad geben“, warnte Parlamentspräsident Karu Jayasuriya am Montag. Die Verfassungskrise habe dem Ansehen des Landes bereits „schwer“ geschadet.

Quelle: https://www.zeit.de/news/2018-10/29/warnung-vor-blutbad-wegen-anhaltender-verfassungskrise-in-sri-lanka-20181029-doc-1ae9yv

Teile es...

Anstehende Veranstaltungen

  1. 🇩🇪Kamadchi Ampal Tempel (Hamm) Theer

    Juli 7 @ 9:00 am - 5:00 pm